Thema: Antidepressiva: Zwischen Mythos und Wirksamkeit (am 28.08.2017)

Am Klinikum Bremen-Nord leitete Dr. Peter Ansari die Fortbildungsveranstaltung für Bedienstete der Psychiatrischen Klinik. Auf einen 60minütigen Vortrag folgte eine lebhafte Diskussion. Die Veranstaltung wurde von der Ärztekammer Bremen mit zwei Fortbildungspunkten gefördert.

Wichtige Erkenntnisse:

  • Biochemie, d. h. die Herauf- und Herunterregulierung von Rezeptoren, geschieht innerhalb von Minuten, maximal einer halben Stunde – benötigt jedoch niemals 14 Tage.
  • Eine Veränderung der Serotoninkonzentration im Gehirn verändert das Erscheinungsbild einer Depression nicht.

 

Hier können Sie sich
den Vortrag online ansehen